Sozialbetrieb Gastronomiebetrieb

Im Sozialismus gewährleisteten Staatsangestellte außerhalb von Arbeitszeit von Staatsangestellten Sozialversorgung in Staatsbetrieben Gastronomiebetrieben, dadurch, dass Speisen serviert wurden. Sozialistisch halt eben.

Außerhalb von Sozialismus sollte eine Dreimeterbrueckenbruestung anstelle der gebauten Einmeterbrueckenbruestung entstehen. Und später eine Fünfmeterbrückenbrüstung, damit etwas zu tun bleiben würde. Auch ist grundsätzlich in Ordnung, dass Handel betrieben wird mit etwas zum Essen warm gemachtem, wenn ausreichend Verfügbarkeit der Fall ist. Es braucht dann eventuell keine neue Brückenbrüstung zu geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.