Telefon ohne Akku

Man braucht den richtigen Laden dafür, oder den richtigen Hersteller, aber macht nichts, es gibt direkt Nachfrage:

Geh ich in den Laden, mach mir mal ein Smartphone ohne Akku, macht die mir einen Karton. Ich habe damit ein Gerät ohne Akku, aber mit Kabel, das mit einem Kondensator Energie gespeichert hat in den Stand-By-Modus zu fahren, wenn das Kabel gezogen wird und in der Lage ist sich schnell wieder hochzufahren, wenn das Kabel wieder an eine Stromquelle angeschlossen wird. Der Akku ist bei der Herstellung einfach weggelassen worden.

Auch denkbar ist das fuer Tablet-PCs. Es sind im ersten Moment fuer Stromverbindung 1,5 Meter lange, 3 Meter lange, 6 Meter lange oder 12 Meter lange Kabel und Spiralkabel denkbar.

Ausreichend Stromzugang habe ich in der Eisenbahn, im Flughafen, in der Wohnung, beim Kollegen, in der Firma oder in der Milchbar und Möglichkeit zu telefonieren. In der Stadt ist die unzureichend. Am Laternenpfahl, am Postkasten, an der Stromverteilbox oder am Strassenschild gibt es keine Stromversorgung.

Akkus stören oder nerven. Akkus von Autos und Telefonen von heute koennen von mir aus beim Flughafen fuer Recycling abgegeben werden. Einher geht das mit der Problemsubstanz Batteriefluessigkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.