Modell 1, Modell 2 oder Inkassoforderungen vom Pizza-Lieferservice

Der Pizza-Lieferservice zieht Inkassoforderungen nach sich mit Modell 1. Mit Modell 2 nicht. Es gibt nicht Modell 2 und nicht Modell 1. Dem Pizza-Lieferservice kann ein Zeitfenster eingeräumt werden fuer Lieferung. Wird es nicht eingehalten und ist man bereits wieder im Urlaub oder auf der Arbeit kann es nicht weiter Störungen geben, wenn Annahme verweigert werden hätte koennen oder nicht erfolgen muss. Man hätte Knäckebrot gegessen, weil die vom Lieferservice nicht klar gekommen seien. Oder aber man tat Nudeln ins Kochwasser, weil die vom Lieferservice nicht klar gekommen waren im Zeitfenster und man was essen wollte und zahlt fuer die verspaetete Lieferung 50% oder den auf der Speisekarte angegebenen Prozentsatz und tut die Lieferung fuer den nächsten Tag in den Kühlschrank. Modell 1 oder Modell 2, wie auf der Speisenkarte angegeben oder vom Betrieb angeboten, wenn es so heisst, war gemeint.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.